Navigation
Malteser Karlsruhe

Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten

Entscheidend für die Bewältigung der mit der Krankheit Demenz einhergehenden Herausforderungen ist das Umfeld der Erkrankten. Auch wenn an Demenz erkrankte Menschen im Krankheitsverlauf immer stärker auf Unterstützung und Hilfe angewiesen sind - so sind sie trotz Ihrer Erkrankung Menschen wie alle anderen - mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und ihrem eigenen Weg durch die Krankheit. Die Schwierigkeit besteht oft darin, dass sie ihre Wünsche, Sorgen, Ängste, Schmerzen nicht (mehr) klar ausdrücken können.
Das stellt an alle Begleitenden hohe Anforderungen. Die Art und Weise, wie die erkrankten Menschen in der Begegnung und der Unterstützung mit einbezogen werden, hängt von dem Wissen und den Fähigkeiten der Pflegenden, Betreuenden und Angehörigen ab

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Mareike Kunz
Leiterin Ausbildung
Tel. (0721) 8318358-25
E-Mail senden
Kurs
19.09.2018
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE47 3706 0120 1201 2071 06  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7